Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Daten, die ich von Ihnen verarbeite, werden in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (DSG und DSGVO) vertraulich und unter höchster Sorgfalt behandelt.

Zur Sicherheit und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Veränderung, Löschung oder Weitergabe ergreife ich angemessene technische und organisatorische Maßnahmen (TOM´s) im Sinne des Art 32 DSGVO.

In Erfüllung der Informationspflicht gemäß Art 13 und 14 DSGVO erhalten Sie nachfolgend Informationen über den Verwendungszweck Ihrer Daten, Ihre Rechte gegenüber der Verantwortlichen und vieles mehr:

Information gem. Art 13 und 14 DSGVO

Verantwortliche

Verantwortliche iSd Art 4 Ziffer 7 DSGVO ist:

Mag. Helene Schober
Stockhofstr. 1
4020 Linz

praxis@heleneschober.at

Datenschutzbeauftragter

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist gesetzlich nicht notwendig. Es findet keine umfangreiche Verarbeitung iSd Art 37 Abs1 lit c DSGVO statt.

Personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind gemäß Art 4 Ziffer 1 DSGVO all jene Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen.
Darunter fallen zB Name, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum, Fotos, IP-Adressen.

Datenschutzgrundsätze

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten halte ich die Grundsätze des Art 5 DSGVO ein (Rechtmäßigkeit, Speicherbegrenzung, Zweckbindung, Datenminimierung, Richtigkeit und Datensicherheit).

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Verantwortliche erfolgt gem Art 6 DSGVO:

auf einer gesetzlichen Grundlage/ zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gem Art 6 Abs 1 lit. c, vertraglichen Grundlage gem Art 6 Abs 1 lit b, berechtigtes Interesse gem Art 6 Abs 1 lit f, oder mit Ihrer Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a.

Verwendungszwecke

Alle personenbezogenen Daten werden nur zu bestimmten, rechtmäßigen Zwecken und gemäß den angeführten Rechtsgrundlagen verarbeitet.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie Kontakt über meine E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer mit mir aufnehmen, werden die von Ihnen bekanntgegebenen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur bis zur Beantwortung Ihres Anliegens gespeichert.

Datenübermittlung/ Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, ich bin gesetzlich oder vertraglich dazu verpflichtet, oder Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt (etwa Krankenversicherungsträger). Es werden keine Daten in Drittländer übermittelt.

Empfängerkategorien

Liegt weder eine gesetzliche noch eine vertragliche Grundlage vor und besteht kein berechtigtes Interesse an der Datenweitergabe, erfolgt eine solche ausschließlich mit Ihrer Einwilligung.

Speicherdauer bzw. Löschungsfristen

Die Aufbewahrungsdauer der einzelnen Datenverarbeitungen ergibt sich aus gesetzlichen Bestimmungen (zB BAO, Psychotherapiegesetz udgl). Daten, die ich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeite, werden bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung oder bis zum Wegfall des Zweckes der Datenerhebung von mir gespeichert.

Weitere Information gemäß Art 14 DSGVO:

Datenerhebung aus anderer Quelle

Wenn ich die Daten nicht bei Ihnen persönlich erhebe, verarbeite ich Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie Firmenbuch, Telefonbuch udgl. Aus diesen Quellen erhebe ich Daten wie Namen, Kontaktdaten.

Kategorien personenbezogener Daten

Personenbezogenen Daten der Kategorie besondere Daten nach Art 9 und Art 10 DSGVO, wie z.B. Gesundheitsdaten, Religionsbekenntnis oder strafrechtlich relevante Daten werden nur auf gesetzlicher Grundlage oder Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben und mit der vorgeschriebenen Sorgfalt verarbeitet.

Betroffenenrechte

Unabhängig von der Art der Datenerhebung stehen Ihnen als betroffene Person immer folgende Rechte zu:

Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO), Recht auf Löschung/ Recht auf Vergessenwerden (Art 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung (Art 18 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO), Recht auf Widerspruch (Art 21 DSGVO). Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, steht Ihnen gem Art 7 Abs 3 DSGVO das Recht auf Widerruf der von Ihnen erteilten Einwilligung zu. Die bis zum Widerruf getätigte Datenverarbeitung wird vom Widerruf nicht berührt. Die oben genannten Rechte können Sie gegenüber der Verantwortlichen geltend machen, indem Sie einen entsprechenden Antrag übermitteln. Die Verantwortliche wird unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monates nach Eingang Ihres Antrags dazu Stellung nehmen. Bei Verletzungen Ihres Rechtes auf Datenschutz oder sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einbringen. Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Datenschutzbehörde der Republik Österreich. Diese finden Sie unter https://www.dsb.gv.at bzw. dsb@dsb.gv.at

Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Homepage

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben

Beim Besuch meiner Website werden sogenannte Logfiles gespeichert. Diese enthalten Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffes auf die Website. Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt maximal 30 Tage und dient der Analyse meines Webauftrittes. Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf unsere Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (beispielsweise Internet-Protokoll-Adresse) bzw nutzungsbezogene Angaben (beispielsweise Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Diese können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Cookies

Wenn Sie meine Website besuchen, kann es sein, dass Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Wenn Sie das nicht möchten, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Google Maps

Ich verwende Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf meiner Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Datensicherheit SSL

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt (SSL) über das Internet übertragen.

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Die Verantwortliche ist für den Inhalt dieser Websites nicht verantwortlich.